Entdecken Sie die IFAT 2024 in München: Lösungen für Ihre Recyclingherausforderungen

Mai 2024 I München

 

Die IFAT, eine der weltweit führenden Messen für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, steht wieder vor der Tür. Vom 13. bis zum 15. Mai 2024 wird München zum Treffpunkt für Experten und Unternehmen aus der Umwelttechnikbranche. Wir, die WIMA Maschinen- und Anlagenbau GmbH, freuen uns darauf, auch dieses Jahr wieder an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Nur all zu gut verstehen wir die Herausforderungen, denen Unternehmen im Recyclingbereich gegenüberstehen. Verunreinigungen im zu verarbeitenden Material wie Steine im organischen Material oder unerwünschte Störstoffe im Baumischabfall können nicht nur unsere Maschinen beschädigen, sondern auch den Recyclingprozess erheblich beeinträchtigen.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, präsentieren wir auf der IFAT 2024 unsere Hydrodichteseparatoren und unsere Hydrozykloneinheit (HCU). Besuchen Sie unseren Stand in Halle B6, Stand 500, oder die VDMA Crushing Zone im Freiluftgelände, um unsere Hydrodichteseparatoren HDS-M und HDS-WV live in Aktion zu erleben. In der Halle haben Sie nicht nur die Chance das WIMA -Team kennenzulernen, Sie können auch einen genauen Blick auf den HCU und den HDS-SV werfen.

Unsere hochmodernen Hydrodichteseparatoren ermöglichen eine effektive Trennung von Materialien, selbst unter schwierigsten Bedingungen. Durch präzise Sortierung können wertvolle Ressourcen zurückgewonnen und Recyclingprozesse optimiert werden.

Die IFAT 2024 bietet eine einzigartige Gelegenheit, die neuesten Trends und Entwicklungen der Umwelttechnikbranche kennenzulernen. Wir laden Sie herzlich ein, Teil dieser spannenden Veranstaltung zu sein und gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft zu arbeiten.

Besuchen Sie unseren Stand auf der IFAT 2024 in München und entdecken Sie, wie unsere Lösungen Ihnen dabei helfen können, Ihre Recyclingherausforderungen zu bewältigen.

Don’t miss out!

#IFAT #WIMA #Recycling #Umwelttechnik #HDS

 

 

 

 

Wurzelholz entsteinen mit dem HDS-M

April 2024 | Wilsdruff

Ist Ihr organisches Material, wie zum Beispiel Wurzelholz mit Steinen und schweren Verunreinigungen kontaminiert?Verursacht dies Schäden an Ihren Zerkleinerern und Schreddern und hinterlässt Sie mit Materialstapeln, die Sie nicht verarbeiten können??

Entdecken Sie die faszinierende Welt des Recyclings in unserem neuesten Video! 🌿✨

Entdeckt, wie der HDS-M mit Leichtigkeit Wurzelholz entsteint und einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leistet.

Wenn Sie mehr über unsere innovativen Technologien im Bereich Recycling erfahren möchten, dann besuchen Sie uns doch auf der IFAT-Messe, einer führenden Veranstaltung für Umwelttechnologien.

Sie finden uns in Halle B6, Stand 500. Dort haben Sie nicht nur die Gelegenheit, unser Team zu treffen und sich in entspannter Atmosphäre über unsere Produkte und Lösungen zu informieren. Wir präsentieren auch unseren HCU und den HDS-SV.

Zusätzlich können Sie live Demonstrationen auf dem Freiluftgelände in der VDMA Crushing Zone erleben, wo unser HDS-M und HDS-WV ausgestellt sind. Als Mitglied des VDMA zeigen wir dort gerne, wie unsere wasserbasierten Dichtetrenner funktionieren und zur Förderung einer nachhaltigen Zukunft beitragen.

Verpasst nicht die Möglichkeit, mehr über unsere Technologie zu erfahren und aktiv zur Förderung einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir freuen uns darauf, euch auf der IFAT-Messe zu begrüßen!

Bereit, mehr zu erfahren?  Dann schaut doch gleich noch auf unsere HDS-M Produktseite. Oder ihr schreibt uns eine Mail unter wasser@wima-maschinen.de

🎥Kompost-Siebüberlauf  – Dichtetrennung mit dem HDS-S

April 2024 | Wilsdruff

Unsere wasserbasierten Dichtetrenner bieten eine effektive Lösung zur präzisen Trennung von Leicht- und Schwerstoffen. Dank der innovativen Trennkammer mit dem stufenlos regelbaren Propeller wird eine optimierte Materialtrennung ermöglicht.Seht selbst, wie der HDS-S am Beispiel des Kompost-Siebüberlaufs das eingegebene Material präzise in Leicht- und Schwerfraktionen trennt. Unsere Hydrodichteseparatoren bieten nicht nur eine effektive Lösung zur Trennung von Materialien, sondern tragen auch dazu bei, Ressourcen effizienter zu nutzen und den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.

Bereit, mehr zu erfahren?  Dann besucht doch gleich unsere HDS-S Produktseite. Oder ihr schreibt uns eine Mail unter wasser@wima-maschinen.de

WIMA auf der AGG1

März 2024 | Nashville

Nashville, eigentlich bekannt als Musikstadt und Heimat des Country, ist in den nächsten Tagen der Austragungsort für die AGG1. Unser Geschäftsführer Jörg Thomas ist die nächsten zwei Tage vor Ort auf der AGG1 zu Besuch. Die AGG1 ist eine jährliche Fachmesse für die Aggregate-, Asphalt-, Bau- und Straßenbauindustrie. Sie bietet eine umfassende Plattform für Aussteller, um ihre neuesten Produkte, Technologien und Dienstleistungen zu präsentieren. Besucher haben die Möglichkeit, sich über branchenspezifische Innovationen und Trends zu informieren, an Schulungen und Seminaren teilzunehmen sowie wertvolle Networking-Möglichkeiten zu nutzen. Viel Spaß, Jörg!

Jog-auf-der-AGG1

WIMA unterstützt lokale Jugendarbeit

November 2023 | Wilsdruff

Wir freuen uns auf die Kooperationspartnerschaft mit der Pro Jugend e.V. und die damit verbundene Unterstützung der Jugendarbeit in Wilsdruff.

Dabei wollen wir einen Dank an das Format „Marktplatz Gute Geschäfte“ und insbesondere an die Aktion Zivilcourage e.V. aussprechen!

Grüner Meilenstein erreicht – Erfolgreiche Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage auf Hallendächern

September 2023 | Wilsdruff

In einem bedeutenden Schritt hin zu einer nachhaltigen Zukunft freuen wir uns, die erfolgreiche Inbetriebnahme unserer neuen Photovoltaikanlage auf den Hallendächern bekannt zu geben. Die Anlage bestehent aus hochmodernen Solarmodulen und wird dazu beitragen, unseren Energieverbrauch zu reduzieren und einen positiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Die Anlage erstreckt sich über die Dächer unserer Produktionshallen und wird dazu beitragen, unseren CO2-Fußabdruck erheblich zu minimieren. Durch die Nutzung von Sonnenenergie werden wir nicht nur unsere Energiekosten senken, sondern auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Unsere Investition in erneuerbare Energien ist ein wichtiger Schritt in Richtung ökologischer Verantwortung und unterstreicht unser Engagement für nachhaltiges Wirtschaften. Wir sind stolz darauf, einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

13-pv